Autor Thema: Homalenotus quadridentatus  (Gelesen 872 mal)

Antje Deepen-Wieczorek

  • ***
  • Beiträge: 586
Homalenotus quadridentatus
« am: 2022-03-11 19:45:49 »
Hallo zusammen,

heute am 11.03.2022 zeigten sich neben Rilaena triangularis auch Homalenotus quadridentatus.
In der Sonne auf Rindenstücken im dicht bewachsenen Bereichen. Dort zeigte sich auch eine gewisse Feuchtigkeit
am Boden. Weitere Homalenotus "hockten" entspannt auf feuchten
Moospolsterbereichen der Hecken.
Grüße
Antje


Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: Homalenotus quadridentatus
« Antwort #1 am: 2022-03-11 20:04:44 »
Hübsch.

Bernard Bal

  • *
  • Beiträge: 65
Re: Homalenotus quadridentatus
« Antwort #2 am: 2022-03-31 12:48:24 »
Einverstanden mit der Art (das ist in Deutschland einfacher als in Spanien!).
Du solltest den Ort der Beobachtungen hinzufügen ...

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15531
Re: Homalenotus quadridentatus
« Antwort #3 am: 2022-04-04 22:37:27 »
heute am 11.03.2022 zeigten sich neben Rilaena triangularis auch Homalenotus quadridentatus.

Sind genauere Fundortangaben möglich? Auch 52076 Aachen Brand Niederforstbach Garten?

VG
Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Bernard Bal

  • *
  • Beiträge: 65
Re: Homalenotus quadridentatus
« Antwort #4 am: 2022-04-06 09:01:46 »
Um herauszufinden, wo Homalenotus beobachtet wurde, müssen wir also in deinen Beiträgen nach dem Beitrag suchen, der sich auf Rilaena bezieht, und zwar zu einem nahen Zeitpunkt?  Es wäre einfacher, den Ort in alle Beiträge zu kopieren...

Antje Deepen-Wieczorek

  • ***
  • Beiträge: 586
Re: Homalenotus quadridentatus
« Antwort #5 am: 2022-04-06 14:09:20 »
Hallo zusammen,

Fundort : 52076 Aachen Brand Niederforstbach Garten. Nachgereicht, sonst gebe ich diesen zu meist an.
              Homalenotus quadridentatus zeigt sich stabil seit 2012. Seit Erstfund 2012 im Gartenbereich zeigt sich die Art
              mit Sichtungen jährlich ,über das Jahr verteilt. Ein Bild von heute gibt es auch.

Grüße
Antje



Bernard Bal

  • *
  • Beiträge: 65
Re: Homalenotus quadridentatus
« Antwort #6 am: 2022-04-07 13:05:19 »
Merci !  :)