Autor Thema: Agalenatea redii? <=  (Gelesen 237 mal)

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1775
Agalenatea redii? <=
« am: 2021-10-04 19:36:52 »
Servus,

diese rotbraune Spinne hing an der Wäscheleine in unserem Garten. Ich habe sie nur "im Vorbeigehen" fotografiert, da ich annahm , dass das A. diadematus ist. Nach Betrachtung der Bilder (leider nur eine einzige Ansicht) scheint mir A. redii wahrscheinlicher, allerdings habe ich die hier noch nie gefunden. Könnte das stimmen?

Viele Grüße, Uli

Fundort:  München-West,  Wäscheleine im Garten
Koordinaten: 48.153742, 11.420295 ( 48°09'13.5"Nord 11°25'13.1"Ost )
Datum:  02.10.2021
KL:  ca. 6 mm



Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4766
Re: Agalenatea redii?
« Antwort #1 am: 2021-10-04 19:38:46 »
Ja, das ist Agalenatea redii. Die Variante, die von einigen Saurons Auge genannt wird :D
Simeon

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1775
Re: Agalenatea redii?
« Antwort #2 am: 2021-10-04 22:04:46 »
Hallo Simeon,

das passt ja super. Das ist nämlich keine Wäscheleine sondern ein Hithlain-Seil (Elbenseil, https://lotr.fandom.com/de/wiki/Hithlain)!  ;D

Vielen Dank für die Bestätigung und viele Grüße, Uli