Autor Thema: Trochosa => Trochosa cf. terricola  (Gelesen 143 mal)

Antje Deepen-Wieczorek

  • ***
  • Beiträge: 586
Trochosa => Trochosa cf. terricola
« am: 2022-05-15 19:55:22 »
Hallo zusammen ,
Funddatum:14.05.2022 Größe 14 mm
Locker bewachsenes Beet mit Stauden und Wildpflanzen.
Weibchen mit Kokon.
Trochosa sp./Trochosa terricola ?
Fundort:52076 Aachen Garten
Bitte um Bestätigung/Korrektur. Danke.
VG Antje

Clemens Dönges

  • **
  • Beiträge: 377
Re: Trochosa
« Antwort #1 am: 2022-05-15 20:18:45 »
Hallo nochmal;

(...) Trochosa sp./Trochosa terricola ? (...)

Trochosa passt auf jeden Fall. Und auch T. terricola ist wahrscheinlich richtig, schon weil es (mit Abstand) die häufigste der Arten zu sein scheint. Die Unterscheidung der Arten ist aber recht schwierig, mindestens T. spinipalpis sollte sehr ähnlich aussehen. Die anderen beiden heimischen Arten haben nach Roberts (1996) einen helleren Herzfleck.

Alles Gute,
Clemens

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: Trochosa
« Antwort #2 am: 2022-05-15 22:40:30 »
Trochosa ruricola und T. terricola geben sich in vielen Regionen nicht viel bezüglich der Häufigkeit. In Agrarlandschaften und mittelfeuchten Wiesen ist oft T. ruricola dominant, an Waldrändern und Gärten T. terricola. Daneben kommt T. terricola auch auf trockenem Grasland vor (siehe 10 % der Nachweise im Atlas).

Die hier sieht aber nach T. terricola aus.

Tobias

Antje Deepen-Wieczorek

  • ***
  • Beiträge: 586
Re: Trochosa
« Antwort #3 am: 2022-05-16 07:40:44 »
Danke Clemens und Tobias.
VG Antje