Administration (Administration of the forum) > Anregungen und Fragen zum Forum (Ideas and questions about this forum)

Update der Forumsregeln

<< < (2/4) > >>

Tobias Bauer:
Es wurden auch schon Bilder ohne nachzufragen (ins Wiki) geladen, das ist aber schon länger her. Ursprünglich war, soweit ich weiß, §4 vor allem dazu gedacht, die Nutzung im Wiki offiziell zu machen, um zu verhindern, dass der Autor irgendwann sagt "bitte alle Bilder löschen, ich widerrufe meine Zustimmung", was ja schon vorkam. Früher wurden meist alle Bilder im Forum gepostet, und dann ins Wiki geladen. Ich kann nicht sagen, ob das rechtlich korrekt ist. Nachfragen per PN oder im Forum ist sicher immer am Besten, war aber nicht immer die Regel bei jedem einzelnen Bild.

CC-BY-NC: Davon kann ich nur abraten, ich kenne konkret einen Fall von einem Board mit dieser Regelung, da wurde deswegen im Nachhinein geklagt, da ein Bild irgendwie vom Board auf eine nichtkommerzielle HP, die in Verbindung mit diesem Board stand, gelangt ist. Ich weiß nicht, wie das ausging, aber der Kläger berief sich darauf, nicht ausreichend darüber aufgeklärt worden zu sein. Zudem dürfte das viele Leute abschrecken, weil sie sich nicht durch die Paragraphen kämpfen wollen. Es gibt auch einzelne Fotografen mit vielen Bildern im Wiki, die das komplett für sich ablehnen, und das (kompletter Schutz der Urheberschaft) als Bedingung fürs Wiki (und Forum) gemacht haben.

Rainer Breitling:

--- Zitat von: Tobias Bauer am 2020-11-01 15:49:56 ---Früher wurden meist alle Bilder im Forum gepostet, und dann ins Wiki geladen. Ich kann nicht sagen, ob das rechtlich korrekt ist. Nachfragen per PN oder im Forum ist sicher immer am Besten, war aber nicht immer die Regel bei jedem einzelnen Bild.

--- Ende Zitat ---
Das würde ich auch nicht erwarten. Aber bevor Bilder eines neuen Nutzers verwendet wurden, wurde sicher auch damals erstmal geklärt, ob derjenige damit einverstanden ist. Auch das ist einer der Fälle, wo sonst immer die Gefahr des “ich wurde nicht aufgeklärt”-Arguments im Raum steht.


--- Zitat ---CC-BY-NC: Davon kann ich nur abraten, ich kenne konkret einen Fall von einem Board mit dieser Regelung, da wurde deswegen im Nachhinein geklagt, da ein Bild irgendwie vom Board auf eine nichtkommerzielle HP, die in Verbindung mit diesem Board stand, gelangt ist. Ich weiß nicht, wie das ausging, aber der Kläger berief sich darauf, nicht ausreichend darüber aufgeklärt worden zu sein. Zudem dürfte das viele Leute abschrecken, weil sie sich nicht durch die Paragraphen kämpfen wollen. Es gibt auch einzelne Fotografen mit vielen Bildern im Wiki, die das komplett für sich ablehnen, und das (kompletter Schutz der Urheberschaft) als Bedingung fürs Wiki (und Forum) gemacht haben.

--- Ende Zitat ---
Das dachte ich mir schon. Es wäre aber die überzeugendste Methode, Rechtssicherheit für die Weiterverwendung zu schaffen.

Beste Grüße,
Rainer

Tobias Bauer:
Ich frage morgen meinen Bürokollegen, was er von der Sache hält und wie er das umsetzen würde. Dasselbe Problem haben wir nämlich aktuell auch, und er ist da dran.

Rainer Breitling:
Ich habe mal bei waarneming.nl geschaut, wie die das handhaben (so ein Großprojekt hat ja den nötigen Rechtsbeistand): https://waarneming.nl/tos/
Das dortige Verfahren überzeugt mich: neue Nutzer stellen automatisch alle Beiträge unter CC-BY-NC ein; man kann aber die Einstellungen aktiv im Benutzerprofil ändern. Ob sich etwas Ähnliches auch hier umsetzen ließe? Entscheidend ist der aktive Aspekt, der verhindert, dass jemand sich aufs Nichtwissen rausreden kann.

Vielleicht könnte man zusätzlich bei der Registrierung spezifische Punkte gezielt abfragen, so dass jeder neue Nutzer die Kenntnisnahme für kritische Punkte aus den Forumsregeln nochmal gezielt durch Anklicken bestätigen muss.

Nur Ideen – ob das machbar ist, und wie es im Detail aussehen müsste, weiß ich nicht.

Beste Grüße,
Rainer

Martin Lemke:

--- Zitat von: Tobias Bauer am 2020-11-01 13:14:05 ---
§ 4 Rechte an Wort und Medien
Registrierte und nicht registrierte Benutzer räumen dem Betreiber das unbefristete Recht ein,
eingestellte Medien (typischerweise Wortbeiträge und Bilder) sowohl im Forum als auch in anderen
Dokumenten und Webseiten der Arachnologischen Gesellschaft e.V.1 für nicht kommerzielle Zwecke
zu verwenden.

Es ist aus rechtlichen Gründen nicht erlaubt, geschützte Drittinhalte ohne Genehmigung des Autors
einzubinden. Urheberrechte Dritter sind zu beachten.
--- Ende Zitat ---

Ich hatte das gepostet, ohne es nochmal durchzusehen. Es hat sich in der Diskuission der letzten Tage ergeben, dass gerade das Posten mit Erlaubnis problematisch ist. Der Urheber müsste erlauben, dass wir volle Vervielfältigungrechte zu bekommen und dies müsste rechtssicher zu dokumentieren sein – die bloße Aussage dessen, der das postet, reicht nicht aus. Um unseren Aufwand zu minimieren, hatten wir gesagt, sei es das beste, wenn Inhalte Dritte gar nicht gepostet werden dürfen und der Urheber sich hier selber anmeldet.

Der letzte Absatz ist somit ersatzlos zu streichen.


--- Zitat von: Rainer Breitling am 2020-11-01 14:08:01 ---Egal wie Ihr Euch da entscheidet, ist es aus Gründen der Rechtssicherheit wichtig, dass auch die Seite, wo man Dateianhänge hochlädt, im Kleingedruckten einen entsprechenden ausdrücklichen Hinweis enthält: “Mit dem Hochladen dieser Datei(en) bestätige ich[...]
--- Ende Zitat ---

Das wird an der mangelhaften Praktikabilität scheitern. Dazu müsste man vermutlich in der Prograqmmcode der Forensoftware eingreifen, was eine Kette von nicht überschaubaren Nebeneffekten nach sich ziehen kann. Angefangen bei Updates, die dann eventuelle nicht klappen oder diese Ergänzung einfach überschreiben, bis hin zu Themes, die ungeahnte Artefakte zeigen.

Und nicht zuletzt, wer soll das leisten?

Wenn man die Nutzungsbedingunge akzeptiert hat, sollten solche Bedienugsungetüme überflüssig sein.


--- Zitat von: Rainer Breitling am 2020-11-01 14:08:01 ---Im gleichen Arbeitsgang ließe sich dann auch der verwirrende Hinweis auf die maximale Dateigröße von 800KB ergänzen oder verbessern: Bilder sollen eine maximale Größe von 800 Pixeln in der Breite haben – ich denke, damit ließen sich viele Verstöße gegen die Regeln vermeiden, die vermutlich in den seltensten Fällen auf Nachlässigkeit zurückgehen.
--- Ende Zitat ---

Das hatten nwir aus den Nuitzungsbedingungen ausgegliedert, weil diese sich auf das wichtigste konzentriren und so schlk wie irgfend möglich sein sollte; von 800 kB ist nirgends die Rede.

Als wir uns damals auf 800 Pixel festlegten, meine ich, dass es Maßgabe war, dass diese Größe ausreicht, ausreichend Details darzustellen. Pixelberechnungen möchte ich niemandem zumuten. Das verstehen bestimm viele nicht und jede 08/15-Bildbearbeitungssoftware und Viewer kann nach Pixelbreite skalieren. Eine Zeit lang hatten wir sogar mal ein Skript, dass größere Bilder automatisch auf 800 Pixel skalierte. Ich weiß gar nicht, warum wir das nicht mehr haben. Ich empfinde so etwas als technische Spielerei, die man nicht wirklich braucht.


--- Zitat von: Tobias Bauer am 2020-11-01 15:49:56 ---Es wurden auch schon Bilder ohne nachzufragen (ins Wiki) geladen, das ist aber schon länger her.
--- Ende Zitat ---

Genau das sehe ich durch den Passus gedeckt. Ich frage allenfalls aus Höflichkeit, aber nicht weil ich meine, dass ich fragen muss. Oder sage, ich habe dein Bild ins Wiki hochgeladen (ohne gefragt zu haben). In der Regel sind die leute eher stolz  darüber; dass jemand erbost reagiert, habe ich nie erlebt. Das ist wohl eher ein theoretischer Fall. Wenn mir einer sagen würde, dass er das nicht will, würde ich ihn aus dem Forum werfen und seine Bilder löschen; wir sind ja keine BestimmungsApp ;-).


--- Zitat von: Rainer Breitling am 2020-11-01 18:07:31 ---Ich habe mal bei waarneming.nl geschaut...
--- Ende Zitat ---

Ich sehe nicht die Notwendigkeit unsere bisherige Rechtskonstruktion zu ändern (abgesehen von dem zu streicheden Absatz).

Wir können unsere Nutzungsbedingungen natürlich durch einen Juristen prüfen lassen. Das kostet ca. 800 €; ich hatte mich da mal informiert.

Martin



Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln