Praktisches und Organisatorisches (Other topics) > Das Allerletzte (trash can)

"Wir werden alle an tödlichen Bananenspinnen sterben" Vol. 2857

<< < (2/2)

Roman Pargätzi:
Salü zäma,

Mir ist im Sommer ein Artikel zu "tödlichen" Spinnen begegnet, dessen Bild zur Sidney-Trichternetzspinne eine Allagalena gracilens gezeigt hat. Da habe ich schon Wallabys durch den Garten hüpfen sehen. Weil die meisten Leute Spinnen eh nicht allzu genau ansehen, haben sich wohl nicht zu viele ob dem Artikel erschreckt.

Herzlich, Roman

Stephan Lauterbach:
Das Allagelena Bild wurde für Artikel zu ATrax robustus schön öfter verwendet. Da guckt halt einfach jemand im Archiv nach "Trichternetzspinne"...zack...

Martin Lemke:

--- Zitat von: Stephan Lauterbach am 2021-10-04 07:25:37 ---Da guckt halt einfach jemand im Archiv nach "Trichternetzspinne"...zack...
--- Ende Zitat ---

Das liegt daran, wie solche Suchmaschinen beim Indexieren arbeiten. Wenn ein Bild bei der Bildersuche gefunden wird, bedeutet dies nicht, dass das Bild  für das Stichwort steht, sondern dass das Bild auf einer Seite gezeigt wird, in deren Text das gesuchte Wort vorkommt. Wenn auf einer Seite unterschiedlicht giftige Spinnen behandelt werden, kann Atrax robustus  auch bei der Suche nach der Bananenspinne angezeigt werden.

Bei der Suche nach einem Beispiel stieß ich auf diese Seite: https://www.wz.de/nrw/rhein-kreis-neuss/grevenbroich/giftige-bananenspinne-in-pflanze-entdeckt_bid-27625533#3 – Feuerwehreinsatz wegen einer Bananenspinne alias Enoplognatha ovata/latimana! Das ist wirklich erschütternd. Das einzige, das da Banane ist, ist die Pflanze. Werden Feuerwehrleute denn nicht geschult? Kommen die auch, wenn ich im Supermakt einen Yeti sehe?

Martin

Jonathan Neumann:

--- Zitat von: Martin Lemke am 2021-08-03 22:01:15 ---Ch. punctorium löst kaum mahr als eine urtikarielle Rötung aus.

--- Ende Zitat ---

gerade dieses Jahr habe ich von mehreren bekannten gehört, dass die teilweise kreislaufprobleme dann doch hatten.

Aber meine Erfahrungen decken sich mit deiner Aussage +/- Wespenstich.

lg jonathan

Martin Lemke:

--- Zitat von: Jonathan Neumann am 2021-10-18 13:04:24 ---gerade dieses Jahr habe ich von mehreren bekannten gehört, dass die teilweise kreislaufprobleme dann doch hatten.
--- Ende Zitat ---

Da kann auch Angst eine Rolle spielen. Es ist nicht immer klar, was genau auf das Gift zurückzuführen ist und was nicht.

Martin

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln